Hier finden Sie Informationen über das Wappen der Familie

Wappenbegründer ist Ferdinad Thurau. Er war Schmied im ostpreußischen Ort Quilitten.
(näheres zu ihm finden Sie auf der Seite „Die Familie“)

Wappenbegründung:
Schildinhalt:

Der Hauptpfahl deutet die Initiale des Familiennamens an.
Der Wolf von Natangen aus dem Wappen des Kreises Heiligenbeil erinnert mit den Lindenblättern, ein Hinweis auf Lindenau, an die Herkunftsregion der Familie.


Helmzier:

Die Linde wiederholt eine Schildfigur, die an einen Herkunftsort der Vorfahren, Lindenau, erinnert.


Farben:

Die Farben Rot, Silber und Schwarz wurden aus den Wappen des ostpreußischen Kreises Heiligenbeil übernommen; sie erinnern an die Herkunftsregion der Familie.

Das Wappen ist registriert unter der Nummer 081/100089
in der Wappenrolle „Münchner Herold“